Jessica Schmitz Kosmetik Monheim Salzburger Str. 49 40789  Monheim
Tel. 02173 - 2042031

Interview mit Sabine H.

19
Jul

Interview mit Sabine H.

 

Interview mit Sabine H.

Sabine H. ist 69 Jahre jung und kommt ursprünglich aus dem schönen Dresden.

Sie ist vor über 20 Jahren mit Ihrer Familie nach Nordrheinwestfalen gekommen.

Die gelernte Deutschlehrerin hat eine fröhliche Art mit der Sie jeden in Ihrer Umgebung sofort ansteckt.

 

 

Jessica Schmitz:

Wir sind begeistert von Ihrer positiven Ausstrahlung, würden Sie uns Ihr Geheimnis verraten?

 

Sabine H.:

Mein Geheimnis ist viel Glück zu empfinden. Ich bin mit meinem Leben zufrieden und das stimmt mich

immer wieder positiv. Ich würde von mir ausgehend sagen ,dass ich nicht nachtragend bin und nach vorne schaue.

Jeder Tag ist doch ein Geschenk welches man wahrnehmen sollte.

Leben und lieben ist mir das wichtigste , wenn man sich daran orientiert funktioniert es.

 

 

 

Jessica Schmitz:

Jetzt zu einem anderen Thema:

Wann sind Sie das erste mal mit Kosmetikprodukten in Berührung gekommen?

 

Sabine H.:

Das war mit 15 Jahren also Mitte der 50er Jahre , dort habe ich langsam mich

angefangen zu schminken.

Mein erstes Kosmetikprodukt war die Wimperntusche mit der ich meine Augen betont habe.

Mit 16 Jahren war der Eyeliner ganz hoch im Kurs und ich habe ihn ebenfalls getragen,damals zog mir eine

Bekannte den Eyliner am oberen Augenlid nach. Denn ich konnte es leider nicht selbst.

 

 

Jessica Schmitz:

Wie können wir uns Ihre persönliche tägliche Pflegeroutine vorstellen?

 

Sabine H.:

Morgens geht es erstmal unter die Dusche, dann wird die Haut mit der SBT Reinigungsmilch gereinigt.

Zur Pflege verwende ich ein Feuchtigkeitsserum der selben Firma.

Meine Augenbrauen strichel ich mit einem Augenbrauenstift nach,dann verwende ich einen Cremlidschatten von Channel und einem sanften Lippenstift.

Abends reinige ich meine Haut mit der Reinigungsmilch und trage keine weitere Pflege auf.

Denn ich weiß das meine Haut auch selbstständig weiter arbeiten muss, deshalb nehme ich Ihr nicht alle Aufgaben ab.

 

 

 

Jessica Schmitz:

Machen Sie sich Gedanken über das älter werden?

 

Sabine H.:

Vor dem äußerlichen Alterungsprozess mache ich mich mir keine Gedanken.

Ich akzeptiere mich so wie ich bin,denn nur so funktioniert es.

Wovor ich große Angst habe ist der geistige und körperliche Verfall.

Dinge die jahrelang Routine waren auf einmal nicht mehr machen zu können.

Ich versuche mich aber durch regelmäßigen Sport geistig und körperlich rege zu halten,so lange es geht.

Nach vorne zu schauen hilft mir beim älter werden enorm weiter.

 

 

 

Jessica Schmitz:

Was ist Ihr liebstes Beauty Produkt, ohne dass Sie nie vor die Tür gehen?

 

Sabine H.:

Das ist meine Wimperntusche.

Auf Sie möchte ich nicht verzichten.

 

 

Jessica Schmitz :

Haben Sie zum Schluss noch einen oder mehr Beauty Tipps für alle Frauen?

 

Sabine H.:

1.Tipp ist immer ordentliche und typgerechte Kleidung.

2.Tipp eine erkennbare Frisur und regelmäßig zu Friseur gehen.

3. Tipp beim Makeup ist wenigermehr. Betonen sollte jede Frau nur ihre Vorzüge z.B. die Augen , Lippen oder die Augenbrauen.

Makeup ist nur wichtig bei Unreinheiten um diese abzudecken, wenn man das Bedürfnis verspührt, jedoch zu viel make up

belastet die Haut.

Regelmäßig mal etwas frische Luft an die Haut zu lassen hilft der Problemhaut ungemein.

 

 

 

 

Wir bedanken uns sehr herzlich bei Sabine H. für das angenehme und offene Interview.

 

Bleiben Sie so positiv wie Sie sind.

Für die Zunkunft wünschen wir Ihnen und Ihrer Familie nur das Beste.

 

Jessica Schmitz und das Team von Jessica Schmitz Kosmetik & Medical Beauty

 

 

 

 

Jessica Schmitz

Kommentare sind geschlossen.